Home > Produktionen
 Verlorene Liebesmüh 
 Komödie nach William Shakespeare 

Nach William Shakespeare

Obwohl der König von Navarra seine drei männlichen Gefährten dazu bringt, allem Weiblichen für die kommenden drei Jahre abzuschwören und sich nur der Wissenschaft und Philosophie zu widmen, gerät mit dem Eintreffen der Prinzessin von Frankreich und ihren drei Hofdamen alles ins Wanken. Die geschäftlichen Angelegenheiten werden überlagert von heimlichen Liebeleien, parallel dazu treibt auch die nichtadlige Hoftruppe ein munteres Spiel mit- und untereinander. Die Quelle des Verwirrspiels ist der vom Hofnarr Schädel betriebene Austausch der Liebesbriefe. Die eigentlich abstinenten Herren übertreffen sich nämlich mit schriftlichen Liebesbeteuerungen gegenüber ihren Angebeteten und lassen somit kein Fettnäpfchen aus.

Heißt es am Ende „Rien ne va plus? Nichts geht mehr?“

Gewinnen Sie neue, wundersame Einblicke in die Welt von Liebesleid und -lust bei der dritten Shakespeare-Inszenierung des Igstadter Scheunentheaters.

  • Premiere: 22.06.2011
  • Vorstellungen:
    22.06 - 27.06.2011
  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn: 19:30 Uhr
  • Eintritt: 7.5,- €
  • Vorverkauf ab: 01.06.2011
  • Pfarrscheune
    Altmünsterstr. 8
    65207 WI-Igstadt

Vor und hinter der Bühne


RegieGerrit Voges
RegiemitarbeitSabine Spalding
BuchGerrit Voges
Musikalische LeitungRichard Ewen
SouffleuseIngrid Dahl
KostümSabine Engelhardt
BühneWolfgang Schreiber
Licht und TonJan Vanscheidt
Nico Becher
ChoreografieAndrea Wecker
MaskeSigi Hessmann

Auf der Bühne


Ferdinand, König von NavarraAndreas Rauschnabel / Steffen Dahl
Seine Hofherren:
BironBenjamin Geipel / Christian Larfeld
LongavilleJens Wall / Martin Meckel
DumainMathias Janson / Sven Schäfer
Prinzessin von FrankreichNora Wissmann / Sarah Yurtöven
Ihre Hofdamen:
RosalineAstrid Koch / Maren Buch
MariaChristina Kosmehl / Eva Scheffler
KatharinaLisa Hesse / Sabine Spalding
Schädel, Diener am Hof von NavarraCarina Sarach / Christiane Dreßler
Don Armado, Hofdichter des KönigsAndreas Rauschnabel / Steffen Dahl
Moth, sein PageSarah Rowena Einloth / Tim Frumert
Jacquenetta, Mädchen vom LandeUlrike Sarach
Holofernia, GelehrteAnja Meckel
Nathanael, PfarrerMathias Janson / Sven Schäfer
Dull, ConstablerCharlotte Presle
Julius Voges
Costard, ClownJens Wall / Martin Meckel
SprecherWolfgang Spalding
Die sieben großen Sünden:
GierAstrid Koch / Maren Buch
NeidChristina Kosmehl / Eva Scheffler
VöllereiAnja Meckel / Tim Frumert
EitelkeitNora Wissmann / Sarah Yurtöven
ZornCarina Sarach / Sarah Rowena Einloth
TrägheitCharlotte Presle / Wolfgang Spalding
WollustLisa Hesse / Sabine Spalding