Home > Produktionen
 Comedy trifft Kabarett 
 Szenen, Sketche und Lieder 

Eigene Bearbeitung mit Chor der Peter-Rosegger-Schule

Das Igstadter Scheunentheater mit seiner bewährten Mischung aus jungen und älteren Mitspielerinnen und Mitspielern, unterstützt vom Chor und von der Theatergruppe der Peter-Rosegger-Schule, stellt sich wieder einer neuen Herausforderung und präsentiert vom 17. bis 19. November in der Igstadter Pfarrscheune einen bunten Strauß aus den Bereichen der Comedy und des Kabaretts.

Die Abgrenzung zwischen diesen beiden Unterhaltungsformen ist nicht scharf: Kabarett ist eine schon ältere Bezeichnung und hat bei aller Unterhaltsamkeit auch einen intellektuellen Anspruch. Comedy ist eine neuere Form der Bühnenkleinkunst, deren Hauptzweck einfach der reine Spaß ist.

Freuen Sie sich als Publikum mit uns auf witzige Szenen, Sketche und Lieder aus beiden Genres, denn wie bemerkte schon Dr. Madan Kataria, Gründer der weltweiten Lachbewegung:

„Wir lachen nicht, weil wir glücklich sind - wir sind glücklich, weil wir lachen.“
  • Premiere: 17.11.2011
  • Vorstellungen:
    17.11 bis 19.11.2011
  • Einlass: 19:00 Uhr
  • Beginn: 19:30 Uhr
  • Eintritt: 7,- €
  • Vorverkauf ab: 04.11.2011
  • Pfarrscheune
    Altmünsterstr. 8
    65207 WI-Igstadt

Musikalische Begleitung

Anja Abler (Piano)

Chor der Peter-Rosegger-Schule
unter Leitung von Gabriele Link
Und Madeleine Petitjean

Vor und hinter der Bühne


RegieGerrit Voges
RegiemitarbeitSabine Spalding
BuchGerrit Voges
Musikalische LeitungRichard Ewen
SouffleuseIngrid Dahl
KostümSabine Engelhardt
BühneWolfgang Schreiber
Licht und TonElias Pflume
Fabian Pflume
Jan Vanscheidt
Nico Becher
Steffen Dahl
MaskeSigi Hessmann

Auf der Bühne


Anja Meckel
Bernd Hein
Carolin Schormann
Charlotte Presle
Christian Larfeld
Christiane Dreßler
Eva Scheffler
Franziska Reichert
Jens Wall
Jessy Dill
Julius Voges
Lisa Hesse
Maren Buch
Martin Meckel
Mathias Janson
Max Kaiser
Nora Wissmann
Ronja Meckel
Roswitha Wey-Kleinert
Sabine Spalding
Sarah Yurtöven
Simone Bredefeld
Sven Schäfer
Ulrike Sarach
Wolfgang Spalding